Wiesenforscher

Was ist los in der Wiese? Was blüht denn da – und was krabbelt da?

Mit Lupe und Fangnetzen gehts los in die Wiese – nicht weit weg von der Schule. Wir lernen unsere heimischen Pflanzen kennen und lernen über Blümchen und Bienchen. Echte Forscher ziehen los und fangen Käfer, Wanzen und Heuschrecken. Spielerisches Entdecken und lernen für Schüler der Klassen 1-6.

Materialien werden zur Verfügung gestellt, bitte mitbringen:
Zeit (etwa 2-3 Stunden), Wissensdurst, feste Schuhe, Brotzeit und Getränk.

Mit Diplombiologin Ursula Grießer
Terminabsprache, Beratung und Anmeldung
0176 – 228 77 508,
e-Mail: ursel@natur-aktiv-erleben.de